19.02.2021 - Judo entwickelt sich grenzübergreifend weiter (Rhein-Lahn-Zeitung)

19.02.2021 - Judo entwickelt sich grenzübergreifend weiter (Rhein-Lahn-Zeitung)

"Judo entwickelt sich grenzübergreifend weiter" - Ein toller Artikel über die grenzübergreifende Zusammenarbeit aller Projektpartner der Interreg Judo Cooperation und die positive Entwicklung des Projekts trotz eines von der Corona-Pandemie beeinträchtigten Jahres 2020, der heute, am 19.02.2021, in der Rhein-Lahn-Zeitung erschienen ist.

Im Presseartikel wird auch von der genehmigten Projektverlängerung bis zum 31.12.2021 berichtet, sowie von den nächsten, gemeinsamen und grenzübergreifenden Aktionen und Angeboten. Wir freuen uns auf ein letztes, spanndendes Jahr und bedanken uns bei allen Partnern, die täglich dazu beitragen, die Zusammenarbeit und die gemeinsame Identifikation mit der Großregion zu fördern und nachhaltig zu festigen.

___________

"Le judo continue à se développer de manière transfrontalière" - Un très bel article sur la collaboration transfrontalière de tous les opérateurs du projet Interreg Judo Cooperation et le développement positif du projet malgré une année 2020 affectée par la pandémie du coronavirus, qui a été publié aujourd'hui, 19.02.2021, dans le quotidien local "Rhein-Lahn-Zeitung".
 
L'article de presse fait également état de la prolongation du projet jusqu'au 31.12.2021, ainsi que des prochaines actions et manifestations transfrontalières communes. Nous nous réjouissons d'entamer cette dernière année passionnante et remercions tous les opérateurs qui contribuent quotidiennement à promouvoir et à renforcer durablement la coopération et l'identification commune avec la Grande Région.