Besuch in der Boulderhalle

Besuch in der Boulderhalle

Letztes Wochenende trafen sich die Kaderathleten und Trainingsteilnehmer des Landestrainings zur gemeinsamen Freizeitgestaltung in der Boulderhalle Saarbrücken.

Organisiert von Cedric Adolph (Jugendsprecher) und Fabian München (Landestrainer) war das Event eigentlich bereits für Oktober letzten Jahres, musste jedoch pandemiebedingt verschoben werden.

Der Besuch der Boulderhalle machte den Jugendlichen nicht nur sichtlich Freude, sondern war auch aus judotechnischer Sicht sinnvoll. Klettern ist ein Ganzkörpertraining und hilft bei der Stärkung der Handmuskulatur, was einen positiven Effekt auf die Griffkraft beim Kampf hat.