Gute Platzierungen für saarländische Ü30 Judoka bei den Deutschen Meisterschaften
Herbert Wagner (Trainer) zusammen mit Jessica Lindner

Gute Platzierungen für saarländische Ü30 Judoka bei den Deutschen Meisterschaften

Bei den Deutschen Meisterschaften der Alterklasse Ü30 am vergangenen Wochenende glänzten die saarländischen Judoka mit tollen Ergebnissen. Gleich vier Athleten erkämpften sich den Titel des Deutschen Meisters: Ronny Cervenka (M3, -90 kg), Franco Bartone (M4, -60 kg), Wolfgang Barbian (M7, -90 kg) und Jessica Lindner (F1, -48 kg).

Die Silbermedaille konnte sich Heike Uhlmann-Schiffler vom Judo-Club Don Bosco Uchtelfangen in der Gewichtsklasse bis 57 kg (F5) erkämpfen.

Jeweils Dritte wurden Frank Dörr (M3, -100 kg), Jörg Paul (M5, -73 kg) und Mathieu Zimmer (M2, -100 kg).

Glückwunsch an die erfolgreichen Athleten!


Nachtrag: wegen unvollständiger Ergebnislisten des DJB verspätete Anmerkung: Josef Michael Förch vom PSV Saarbrücken wurde ebenfalls Zweiter (M7, -66 kg)