Radtour - Judoka auf Abwegen

Radtour - Judoka auf Abwegen

Am heutigen Karfreitag fand eine Radtour des SJB, in die Wege geleitet von Stephan Penth in Zusammenarbeit mit dem JJC Heusweiler statt.

Die Tour ging über 30 km und verlief hauptsächlich über Wald- und Feldwege. Um auch Anfängern die Möglichkeit zu geben, an der Tour teilzunehmen, gab es zwei Schwierigkeitsgrade. Dass die beiden Gruppen sich unterwegs zum Teil „abhanden“ kamen war nicht geplant.

Am Ende kamen dennoch alle wieder glücklich ans Ziel und wurden mit Kaffee, Kuchen und isotonischen Getränken belohnt.