Siegreiche Athleten beim Adler Cup in Frankfurt

Siegreiche Athleten beim Adler Cup in Frankfurt

Vom 26. Bis 29. Oktober fand in Frankfurt/Main der 7. Adler Cup statt. Es wurden bis zu 2.500 Teilnehmer erwartet, unter denen sich auch einige saarländische Athleten befanden.

 

In der Gewichtsklasse bis 48 kg erkämpfte sich Elena Sagona unter 13 Teilnehmern den 5. Platz. Nadja Kohlmannslehner (-52 kg) konnte in einer mit 26 Teilnehmern besetzten Gruppe den 7. Platz erlangen.

 

Die erst zehnjährige Laila Guliyev wurde in ihrer Alters- und Gewichtsklasse Erste, hatte allerdings nur eine Gegnerin, an der sie sich messen konnte.

 

Die wohl stärkste Leistung unter den Saarländern bot Max Oesterwind (U16, -50 kg). Er wurde Zweiter in einem mit 42 Teilnehmern besetzten Pool.

 

Neben den siegreichen Athleten waren noch Maximilian Coassin, Emil Guliyev, Robin Behrens, Bogdan Prasko, Max Weinand, Marc Kohlmannslehner, Nikita Borysov, Anatolli Borysov, Milan Ispas und David Ispas in Frankfurt am Start, allerdings ohne einen Platz auf dem Treppchen zu ergattern.